Infos vor Ort - München

Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e. V. (a.i.d.a.)

Postfach 400 123
80701 München
info(at)aida-archiv(dot)de
www.aida-archiv.de

DGB Bildungswerk Bayern e. V.

Dr. Alexander Klier
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Tel.: 0 89/55 93 36-41 oder -40
alexander.klier(at)bildungswerk-bayern(dot)de

Fachinformationsstelle gegen Rechtsextremismus in München (firm)

Feierwerk e. V.
Marcus Buschmüller
Hansastr. 39-41
81373 München
Tel.: 0 89/72 48 83 10
Mobil: 01 51/53 78 83 10
marcus.buschmueller(at)feierwerk(dot)de

Friedrich-Ebert-Stiftung / BAYERNFORUM

Elisenhof, Prielmayerstr. 3
80335 München
Tel.: 0 89/51 55 52-40
bayernforum(at)fes(dot)de
www.bayernforum.de

Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V.

Regionale Arbeitsgruppe München
Ilse Macek
c.o. Münchner Volkshochschule
Kulturzentrum Gasteig
Kellerstr. 6
81667 München
ilse.macek(at)mvhs(dot)de
www.gegen-vergessen.de

Jugendinformationszentrum (JIZ) München

Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
(Postadresse: Oberanger 6)
80331 München
Tel.: 0 89/55 05 21-50
info(at)jiz-muenchen(dot)de
www.jiz-muenchen.de

Kreisjugendring (KJR) München-Stadt

Sylvia Schlund
Zeitgeschichtliche Projekte
Paul-Heyse-Str. 22
80336 München
Tel.: 0 89/51 41 06 33
s.schlund(at)kjr-m(dot)de
www.kjr-m.de

Landeshauptstadt München

Oberbürgermeister
Fachstelle gegen Rechtsextremismus
Dr. Miriam Heigl
Marienplatz 8
80331 München
Tel.: 0 89/2 33-9 24 30
miriam.heigl(at)muenchen(dot)de

Landeshauptstadt München

Sozialreferat/Stadtjugendamt
Abteilung Kinder, Jugend und Familien
Jugendkulturwerk/Politische Bildung
S-II-KJF/JA
Klaus Joelsen
Prielmayerstr.1
80335 München
Tel.: 0 89/2 33-4 95 90
klaus.joelsen(at)muenchen(dot)de

Netzwerk demokratische Bildung

c/o Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik e. V. (Geschäftsstelle)
Renate Grasse
Waltherstr. 22
80337 München
Tel.: 0 89/6 51 82 22
demokratische-bildung(at)agfp(dot)de

Polizeipräsidium München – Beratungsstelle für Opferschutz und Prävention

Bayerstr. 35-37
80336 München
Tel.: 0 89/29 10-44 44
www.polizei.bayern.de/schuetzenvorbeugen/beratung